„Don’t let yourself get fooled“ – Neue Impulse zu Fake News

„Fakten auf ihre Richtigkeit zu überprüfen“ ist das Motto des „International Fact-Checking Day“. Veranstaltet wurden zahlreiche Events und Workshops, um die Medienkompetenz der jungen Generation zu stärken. Laut des Journalisten Nicola Bruno sollen sich an diesem Tag junge Erwachsene mit dem Thema Fake News auseinandersetzen und mit Hilfe eingeladener Experten, welche die Idee des „Galaktischen Führer für Nachrichtenentdecker“ entwickelten, lernen, News von sogenannten Fake News zu differenzieren.

social-media-1846777_1920Hoaxes – verbreitete Falschmeldungen, die für wahr gehalten werden – sind seit dem amerikanischen Wahlkampf global und medial präsent. Nun stellt sich die Frage, wie Jugendliche damit umgehen. Der „Galaktische Führer für Nachrichtenentdecker“ ist ein spielerisches Programm, das in erster Linie Fakten und Nachrichten auf ihre Richtigkeit überprüft. In seiner praktischen Aufmachung soll er vor allem die junge Generation ansprechen. Doch wie funktioniert dieser „Galaktische Führer für Nachrichtenentdecker“? Auf der Startseite fliegt ein Raumschiff durchs All, das mittels einer Fakten-Checker-Laserkanone auf vorbeischwirrende Meldungen schießt. Diese fliegenden Nachrichten werden mit verschiedenen Farben nach wahr, falsch und unklar kategorisiert. Langfristiges Ziel ist es kritisches Bewusstsein zu schaffen.

Die oberste Priorität des Fact-Checking-Day‘s ist die Stärkung der Medienkompetenz von Jugendlichen. Diese Idee wird beim internationalen Journalismusfestival in Perugia, Italien, konkret umgesetzt. Spezialisten und junge Erwachsene arbeiten dabei in Workshops zusammen. 100 Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren haben die technologischen Innovationen gleich getestet. Der „Galaktische Führer für Nachrichtenentdecker“ ist ein Beispiel für eine Applikation, die jungen Bürgern dabei hilft, die wichtige Kompetenz des Erkennens von „Fake News“ spielerisch zu erlernen.

Von Aylin Celebi, Katharina Hafner und Alina Schober, am 07.06.2017

Artikel als PDF

 

Quellen

Miller-Aichholz, Pia (2017): Mit Laserkanonen gegen falsche Fakten. Online unter http://derstandard.at/2000058331286/Mit-Laserkanonen-gegen-falsche-Fakten (03.06.2017).

Perasso, Eva (2017): Arriva il „fact checking day“ Unagiornata per imparare a riconoscere le notizie false. Online unter http://www.corriere.it/tecnologia/cyber-cultura/17_marzo_31/arriva-fact-checking-day-giornata-imparare-riconoscere-notizie-false-a9c0e044-15ef-11e7-a7f8-4182acb95456.shtml (03.06.2017).

 

Foto: pixabay.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s